Orchester

Musikalische Gesamtleitung: Jörg Leitz

Registerproben:

Holzblasinstrumente: Elke Gareis

Blechblasinstrumente: Stephan Michels

Streichinstrumente: Micela Ebert

 

2010 gesellten sich zum bereits existierenden Streichorchester unter der erfolgreichen musikalischen Leitung Micela Eberts Holz- und Blechbläser sowie Schlagzeug. Somit war das Sinfonieorchester des Vogtlandkonservatoriums "Clara Wieck" gegründet. Seither stehen Komponisten wie Dvorak, Elgar, Wagner, Beethoven, Bach, Telemann genauso auf dem Programm wie Anderson, Copland oder gar bekannte Filmmusiken, wie z. B. Narnja, Harry Potter und Fluch der Karibik. Das Orchester konzertiert regelmäßig zu den großen Konzerten des Vogtlandkonservatoriums (Frühjahrs-, Herbst-, Weihnachts- und Schuljahresabschlusskonzert). Seit dem Schuljahr 2011/2012 gab Micela Ebert die musikalische Gesamtleitung an Jörg Leitz ab.

Eine Auswahl von Mitgliedern des Orchesters musizieren zu Projekten in der Formation eines Kammerorchesters. 2012 fanden in Kooperation mit dem Philharmonischen Orchester Plauen-Zwickau Konzerte in kleiner Kammerorchesterbesetzung mit dem Litauischen Knabenchor "Dagilelis" und der Sopranistin Friederike Meinel  in Dresden, Oelsnitz und Plauen statt.

Im September 2014 gestaltete das Sinfonieorchester gemeinsam mit der Popband sehr erfolgreich erstmalig das Open-Air-Konzert des Parktheaters "Tausend Taschenlampen".